Aktuelles

Sehr geehrte Eltern,

aufgrund der häufigen Fragen im Bezug auf das 9-Euro-Ticket, hier die mit der KomBus Verkehr GmbH abgestimmte Vorgehensweise:

Alle Schüler, die einen Schülerfahrausweis besitzen, haben damit ein Abo beim VMT. Diese Schüler können deutschlandweit Ihren Schülerfahrausweis wie ein 9-Euro-Ticket im Juni und bis zum 17.07.2022 nutzen. Am 17.07.2022 endet laut Aufdruck auf diesem Schülerfahrausweis dessen Gültigkeit. Das Landratsamt hat aber für den gesamten Juli 2022 und den gesamten August 2022 das Abo bezahlt und somit wäre der Schüler weiterhin zur Nutzung berechtigt. Damit es nicht zu Problemen beim Nachweis der Gültigkeit kommt, gilt Folgendes:

Schüler die ihren Busausweis / Schülerfahrausweis (Monatskarte Schüler/Azubi)  nach dem 17.07.22 als 9-Euro-Ticket nutzen wollen, können diesen in einem der KomBus-Servicecenter gegen ein kostenloses 9-Euro-Ticket für Juli und August tauschen. Hierbei wird der Busausweis / Schülerfahrausweis (Monatskarte Schüler/Azubi) eingezogen um eventuellen Missbrauch vorzubeugen.

ACHTUNG !!!!!!!! Wichtige Information für die Klassen 5 bis 8 !!!!

Auch in diesem Jahr gibt es eine Thüringer Verordnung
zur Abmilderung der Folgen der Corona-Pandemie im Schulbereich
(ThürAbmildSchulVO) vom 4. März 2022 .

§ 20 Versetzung und Wiederholung in den allgemein bildenden Schulen


(1) Abweichend von § 50 Abs. 2 Satz 2 und 3, § 51 Abs. 1 Satz 2 sowie § 147a Abs. 3 ThürSchulO rücken die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 4, 6 und 8 in die nächsthöhere Klassenstufe auf. Abweichend von § 60 Abs. 7 Satz 1 und 2 ThürSchulO enthalten diese Zeugnisse keinen Versetzungsvermerk.
(2) Ergänzend zu § 49 Abs. 2 Satz 1 und 4 ThürSchulG und § 55 Abs. 4 Satz 1 und 3 ThürSchulO kann das für das Schulwesen zuständige Ministerium entscheiden, dass eine Schülerin oder ein Schüler auf Antrag der Eltern, der spätestens bis zum 15. Juni 2022 zu stellen ist, die zuletzt besuchte Klassenstufe wiederholen kann, sofern diese nicht bereits freiwillig
wiederholt wurde, und dass diese freiwillige Wiederholung nicht auf die maximale Wiederholungsmöglichkeit angerechnet wird. Satz 1 gilt nicht für Abschlussklassen. Abweichend von § 49 Abs. 2 Satz 1 und 4 ThürSchulG und § 55 Abs. 4 Satz 1 und 3 ThürSchulO kann das für
das Schulwesen zuständige Ministerium entscheiden, dass ein Rücktritt in die nächstniedrigere Klassenstufe auf Antrag der Eltern zum Schulhalbjahr nicht auf die maximale Wiederholungsmöglichkeit angerechnet wird.

Liebe Eltern,

falls also eine freiwillige Wiederholung für Ihr Kind in Frage kommt, so reichen Sie bis 15.6.22 einen schriftlichen Antrag in der Schule ein.

~~~

~~~~~

Information zu den Schließfächern an unserer Schule


Zur Vorbereitung des Praktikums im September und als Hilfe für die Lehrstellensuche :

Im Auftrag der Thüringer Allianz für Berufsbildung und Fachkräfteentwicklung hat die Thüringer Agentur für Fachkräftegewinnung das Ausbildungs- und Praktikumsportal „deine-ausbildung-in-thueringen.de“ entwickelt. Dieses gemeinsame Projekt entstand als Reaktion auf die in der Pandemie kaum stattfindende Berufliche Orientierung und den Rückgang der Zahl der Bewerber*innen auf Berufsausbildungsstellen.

Auf dem Portal können sich Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern rund um das Thema Ausbildung und Praktikum informieren.

~~~

~~~~~

~~~

Das Online-Portal www.deine-ausbildung-in-thueringen.de präsentiert sich ab dem 30. April 2021 in neuer Optik und mit inhaltlichen Neuerungen. Neben einer Anpassung des Designs mit Blick auf eine bessere Nutzerführung, wurde das Online-Angebot auch technisch um weitere (virtuelle) Inhalte und Angebote ergänzt. So sollen neben Schülerinnen und Schülern zukünftig vor allem deren Eltern, aber auch Beratungslehrerinnen und -lehrer mit entsprechend zugeschnittenen Informations- und Beratungsangeboten adressiert werden.

Die gemeinsame Internet-Plattform ist erreichbar unter:
www.deine-ausbildung-in-thueringen.de

~~~

~~~~~

~~~

Die Villa Novalis in Hirschberg hat sich als verlässlicher Ansprechpartner für klassische Musik zur Unterstützung unseres Unterrichts in den letzten Jahren etabliert. Gern möchte die Familie Schwab auch die Musikausbildung mit einem klassischen Instrument fördern und hat diesbezüglich den folgenden Aufruf mit Bitte um Veröffentlichung an uns weitergeleitet.

~~~

~~~~~

~~~

Kontaktaufnahmen sind über die Mailadressen der Lehrer, tagsüber telefonisch in der Schule und abends in dringenden Fällen über 036647/22806 (Frau Lauer) möglich. Alle Eltern, die Zugang zu edupage haben möchten, sollen bitte ihre E-Mailadresse an Frau Lauer senden.

~~~

~~~~~

~~~